Caja Greetje v.d.Limburgse Bodem

Holländische Schäferhündin Langhaar

Caja Greetje van de Limburgse Boden wurde am 17.02.2008 in Echt/Holland geboren, Züchter Ger Mofers.

Eltern: Chanel v.d. Limburgse Bodem und Zoran v.d. Tiendschuur

Greetje ist eine triebstarke und im Kopf sehr saubere Hündin. Sie ist sehr offen und freundlich den Menschen gegenüber, die sie kennt und liebt. Fremden gegenüber ist sie teilweise anfangs zurückhaltend. Hunden gegenüber verhält sie sich sehr instinktsicher. Starken erwachsenen Hunden begegnet sie höflich, stürmische und unnormal unsicheren Hunden erklärt sie, dass dieses Benehmen bitteschön abzustellen ist. Mit allen Hunden, die das 1x1 der Hundesprache kennen und anwenden spielt sie voller Begeisterung. Sind wir bei Jemanden zu Besuch, weiß sie sich als Gast sehr gut zu verhalten. Ihre Lieblingsbeschäftigung ist rennen, rennen, rennen. Schafehüten findet sie auch klasse, genauso wie Agility. 

Sie wurde bereits mit einem Jahr von der Laika in die Arbeit als Hüte- und Schlichterin in der Hundegruppe eingearbeitet. Greetje lernte schnell und gerne und versuchte auch, es gut umzusetzen. In jungen Jahren sind noch so manches Mal die "Pferde" mit ihr durchgegangen. Allmählich wird auch sie souveräner und Laika kann getrost in Rente gehen. Ihre Nachfolge hat sie gut geregelt.

Dezember 2012 kam dann Greetjes Halbschwester Feenja zu uns. Greetje ist absolut lieb, nett und tolerant zu unserem "Torpedo" Feenja. Sie lässt sich m.E. zuviel von ihr gefallen,so dass ich dann immer einschreite und die Kleine bremse Lachend

April 2016 mussten wir dann Laika über die Regenbogenbrücke gehen lassen. Greetje findet sich sehr schnell ein in ihre Rolle als Hunderudelchefin.

Bildergalerie

 

 

Zwei Dinge die mir rießigen Spass machen - Schafe hüten und Agility!!!!!